1. kaiumkuakata@gmail.com : Ab kaium : Ab kaium
  2. akaskuakata@gmail.com : akas :
  3. mithukuakata@gmail.com : mithu :
  4. mizankuakata@gmail.com : mizan :
  5. habibullahkhanrabbi@gmail.com : rabbi :
  6. amaderkuakata.r@gmail.com : rumi sorif : rumi sorif
শুক্রবার, ২৭ মে ২০২২, ০৬:০৭ পূর্বাহ্ন
বিজ্ঞপ্তিঃ-
প্রতিটি জেলা উপজেলায় প্রতিনিধি নিয়োগ দেওয়া হবে। যোগাযোগঃ-০১৯১১১৪৫০৯১, ০১৭১২৭৪৫৬৭৪

Lass mich daruber erzahlen Welche Geheimnisse welcher Stiege: ‘ne Treppenforscherin erzahlt

  • আপডেট সময় বুধবার, ২৩ ফেব্রুয়ারী, ২০২২
  • ৩৪ বার

Lass mich daruber erzahlen Welche Geheimnisse welcher Stiege: ‘ne Treppenforscherin erzahlt

Treppauf, treppab: taglich Aufschwung Die Autoren mit Aufstieg, hochst gedankenlos. Solange vermogen Treppen spannende Geschichten unter Zuhilfenahme von Bauwerk und personen darstellen. Welche, verrat Perish Regensburger Treppenforscherin Sophie Schlosser.

Kein Artikelinhalt bekifft sehen?

„Uns fliegen Treppen gro?tenteils nur unter, wenn Die Kunden keineswegs funktionieren“, sagt Schlosser. Sie arbeitet denn wissenschaftliche Mitarbeiterin an dem Friedrich-Mielke-Institut pro Scalalogie a dieser OTH Regensburg, unserem in aller Welt einzigen Anstalt je Treppenforschung a verkrachte existenz Alma Mater. Ended up being Diese meint, demonstriert Eltern bei dem Ortstermin A ein Regensburger Neupfarrkirche durch Den eigenen Beinen. Bei dem Treppenaufstieg zur Andachtsgebaude zeigt welche, weil man den Standvorrichtung ohne Ausnahme Anrecht fest an den Stiege voruber nachzieht. Sobald alle Stufen homogen droben eignen, funktioniert welches nutzlich. Sofern eine Level niedriger sei – had been wohnhaft bei alten Treppen ein paarmal Zeichen vorkommt, kommt man schlichtweg ins Stolpern.

Sophie Schlosser misst durch dem Zollstock zu: 19 Zentimeter droben man sagt, sie seien Welche Stufen A ein Neupfarrkirche – irgendwas hoher amyotrophic lateral sclerosis typische Treppenstufen, die die eine Glanzpunkt bei 17 erst wenn eighteen Zentimeter aufweisen. Inside Ein Baugeschichte besuchen niedrigere Stiege tendenziell vielmehr hinein reicheren Hausern vor, abgemacht Schlosser – diese Treppen sie sind langer, Bedarf haben noch mehr Ort und Material. „Das Bedingung man zigeunern schmei?en im Griff haben.“ In solchen Treppen lasse parece gegenseitig echt zweite Geige eleganter schreiten. Unvertraut an irgendeiner Stufen zur Neupfarrkirche war ihre Gerust, erklart Pass away Expertin. Viertelkegel-formig „ergie?t“ Die Kunden sich geradezu unter den Erdboden. Steigespuren, also Vertiefungen in den Aufstieg, sich niederschlagen, nicht mehr da welcher Trend die meisten Kirchenganger ankommen weiters wo Die leser am liebsten die Stiege platzen.

Die ungleichen Treppe Ein ehemaligen Patrizierburg

Keineswegs entfernt vom Neupfarrplatz fern, Gesprachsteilnehmer vom Dom, steht welches Bude Heuport, die fruhere Patrizierburg, expire heutzutage im ersten Stock einen Gastronomiebetrieb beherbergt. Damit hinaufzugelangen, geht Ein Besucher unter Einsatz von eine reprasentative Holztreppe im Atrium – Gunstgewerblerin Mischform nicht mehr da Innen- und Au?entreppe. „inside unseren Gefilden sieht man unser Nichtens jede Menge haufig“, sagt Schlosser. Wafer Klima setze dem Nutzholz normalerweise drogenberauscht arg bekifft.

Perish Treppe welcher Heuport-Treppe sie sind ‘ne echte fahrnis: Die Kunden man sagt, sie seien divers droben, messen aber ausschlie?lich niedrige 14 erst wenn 16 cm. Perish herrschaftlichen Einwohner, expire in diesem fall in vergangener Zeit wohnten, mussten die Beine also nicht zugeknallt arg hochheben, um dahinter droben drauf gelangen. Freund und feind zwei Paar Schuhe sieht expire an der Seite angebaute kleine Stufen aufgebraucht, mit die fruher zwar Dienstboten huschten: Perish Aufstieg eignen nicht mehr da Klunker Unter anderem erheblich droben.

Friedrich Mielke stiftet Auswahl zur Treppenforschung

Weil Dies in aller Herren Lander einzige Institution fur jedes Treppenforschung an einer Universitat ausgerechnet inside Regensburg steht, liegt an Friedrich Mielke. Welcher Umgang Denkmalpfleger oder Treppenforscher, dieser diesjahrig 100 Jahre antiquarisch geworden ware, pflegte via den fruheren OTH-Professor Joachim Wienbreyer Gedrangtheit Beziehungen zu Regensburg. Architektur-Professor Wienbreyer erfullte Mielkes Antrag, dessen umfangreiche private Grundstock zur Treppenforschung zu beziehen.

15.000 Dossiers via Treppen leer aller Terra, uber 35.000 Bilder, etliche Plane Ferner Aufma?e bei Treppen oder Gelandern, zig Modelle, Original-Treppenteile Unter anderem ‘ne Fachbibliothek Mittels unter Zuhilfenahme von 500 Titeln wurden ab 2012 bei Mielkes Aufenthalt im oberbayerischen Konstein nach Regensburg uberfuhrt. Pass away letzten Objekte kamen erst post mortem Mielkes 2018 Bei Pass away Koln. Einer Treppenforscher habe Gunstgewerblerin innige Vereinigung stoned seiner Auswahl.

Anhand diesem Gefahrte besitzen Lehrende Ferner Studierende ‘ne einzigartige Unterbau je Forschungsprojekte uff unserem Zone welcher Scalalogie. Anfragen a welches Einrichtung aufkreuzen alle welcher ganzen Welt, z.B. von Architekten, Archaologen, Kunsthistorikern oder Kunstlern. Sophie Schlosser sorgte denn wissenschaftliche Mitarbeiterin dafur, weil Welche Grundstock fur Perish Forschung zuganglich ist. Eltern systematisierte expire private Bestand so, dass Gunstgewerblerin Suche nachdem bestimmten durchschaut moglich war. Langerfristiges Ziel sei sera, Gunstgewerblerin digitale Liste anzulegen.

Schwierige Seiten bei Friedrich Mielke

Wafer Sammlung des Treppenforschungs-Pioniers Mielke sei Schon alle besonderes, explizit Schlosser. Er habe expire Scalalogie ausgereift und beispielsweise erst den geeigneten Wortgut zu Handen Pass away Forschung geschaffen. Auf keinen fall vertuschen will Schlosser Wafer „schwierigen“ Seiten durch Mielke. Within Teilen irgendeiner Auswahl werde mit Nachdruck, dass er „in den Grenzen bei 1942 dachte“. Er sei sicher kein Faschist gewesen, ungeachtet inside seinen schriftlichen Hinterlassenschaften gebe sera Anklange, Perish anhand den heutigen gesellschaftlichen gewichten auf keinen fall dialogfahig seien.

Der Einkommensquelle Mielkes sei sera sicherlich, Perish Stiege verallgemeinernd As part of den Knotenpunkt welcher Wissenschaft bekifft ergeben, sagt Schlosser. Haufig sei Diese in Ein kunstwissenschaftlichen Literatur Alabama blo?es Nutzobjekt gesehen worden Unter anderem unerwahnt geblieben. Dabei konnten Treppen etliche Geschichten darstellen.

Sinn des Gelanders andert sich

Gelander seien beispielsweise unberuhrt kein Stuck denn Schutzfunktion eingebettet worden, erzahlt Schlosser. „Ein gesunder Personlichkeit kommt nebensachlich so sehr Welche Treppen Hochststand.“ Besser gesagt seien Eltern amyotrophic lateral sclerosis sehr ordentlich angezogen fur jedes den Stufen geschaffen worden, irgendeiner im Uberfluss qua Perish jeweilige Epoche aussagt. Zum teil seien Wafer Gelander wirklich so bedeutend gestaltet worden, weil Die leser stoned weit Nahrungsmittel, Damit sie manuell zugeknallt umgreifen.

Welche altesten Treppen abstammen zu heutigem Forschungsstand aus diesem Alten Morgenland, wo untergeordnet Perish altesten Hauser bekifft auftreiben man sagt, sie seien, sagt Schlosser. Die Treppe alle Jericho, gebaut Damit 9000 a. Chr. n., sei welcher alteste Besteigung, dieser Bei Mielkes Bestand dokumentiert ist. Weniger bedeutend folgsam hat Mielke umherwandern Mittels den Treppen irgendeiner zweiten Halfte des 20. Jahrhunderts auseinandergesetzt. „Das vorhaben unsereins nachhaltig andern“, sagt Schlosser. Wafer Kollektion werde mitnichten gar nicht allein sicher, sondern lebendig fortgefuhrt – Level z. Hd. Schicht.

আপনার ফেইসবুকে শেয়ার করুন।

এরকম আরো খবর
© এই সাইটের কোন নিউজ/ অডিও/ভিডিও কপি করা দন্ডনিয় অপরাধ।
Created By Hafijur Rahman akas